Herzlichen Willkommen nochmals auf unserer neuen Webseite und Community! Jeder kann sich hier registrieren und mitmachen. Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen neuer Autoren, Abonnenten und auch Angehöriger.

Wie kam es zu diesem Projekt?

Wir haben uns vor einiger Zeit mal gefragt, was eigentlich mit #Nummer passiert ist. Es ist jedenfalls leider wieder verschwunden, darum haben wir uns überlegt einfach eine Plattform zur Verfügung zu stellen auf der Autisten sich selbst anmelden können und selbst Autoren sein können… mit eigener Kolumne, Zugangsbereich, Kommentarfunktion usw.

Hier kann man seine Meinung einer stetig wachsenden Community vorstellen und alles ist unter einem Dach. Die Rechte an Text und Bild behält natürlich jeder und kann das Selbstverfasste alles auch wieder löschen oder überarbeiten, wie er lustig ist. Oder woanders veröffentlichen…

Das Projekt ist ziemlich „frei“ – sprich hier kontrolliert keine Redaktion Meinungen und Inhalte, weil Autisten nun mal verschieden sind und jeder Autist, der dort was veröffentlicht (gerne auch unter Pseudonym) ist ein erwachsender Mensch, der – wie jeder andere auch – eine eigene Meinung und Standpunkte haben darf

Wir sind eher sehr tolerant – auch bei unterschiedlichen politischen, philosophischen, weltanschaulichen, religiösen/nichtreligiösen, gesellschaftlichen Ansichten oder Haltungen zu vielen Teilaspekten, außer es geht in Richtung gewaltverherrlichende Propaganda. Humor ist auch wichtig und herzlich Willkommen. Auch Kunst, Cartoons usw…

Wir würden auch unterstützen, wenn Autoren Hilfe beim Formulieren und Lektorieren brauchen. Ich habe mehrere Bücher lektoriert und mache das auch gerade wieder aktuell für jemanden..

Irgendwann würden wir auch gerne etwas Geld damit verdienen, mit Fundraising oder einer gemeinsamen Anthologie, wo die besten Beiträge abgedruckt werden. Darum kümmern wir uns im Hintergrund.
So, das wäre es erst mal. Bei Fragen gerne fragen…

(Es sind ein paar Beiträge auf der Seite, aber noch nicht viele. Wir legen gerade erst los. Die Beiträge, die es schon gibt, bedeuten keinesfalls, dass sie die Meinung von ALLEN Autisten wiederspiegeln oder den Anspruch auf absolute Richtigkeit erheben…. Aber wer bei irgendeinem Text anderer Meinung ist, der darf dazu gerne Kommentare schreiben oder das ganze Thema auch – als Autor – mit einer eigenen Sicht der Dinge nochmal anders darstellen… kein Problem!)

www.Thinkaut.com – Danke an Moritz Reichelt von „Der Plan“ für das Super Logo. Von „Der Plan“ ist auch dieser Song hier: 

 

3 Kommentare

  1. Wie kann man sich denn beteiligen? Aktuell kann ich ja scheinbar nicht mal alle Beiträge lesen. Da ist einer, den ich gern lesen würde, aber da steht was von „passwortgeschützt“. Oder liegt das dadran, dass die Seite noch im Aufbau ist?

    1. Author

      Hallo, ja wir sind noch so ein bisschen im Aufbau… der Text war noch nicht fertig und sollte erst nochmal kurz intern besprochen werden. Werde ihn die Tage aber freischalten.
      Du kannst Dich einfach als Abonnent registieren, und wenn Du magst, schalten wir Dir einen Autoren-Account frei. Danke und LG

    2. Author

      Hey, Danke… ja erst gestern hat jemand aus unserer Redaktion wieder was Ähnliches erlebt. Das ist wohl inzwischen „üblich“ im Internet. Gruselige…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.